Behandlung von Nierensteinen mit Apfelessig

//Behandlung von Nierensteinen mit Apfelessig

Apfelessig gegen Nierensteine

Jeder der schon einmal Nierensteine hatte, wird bestätigen, wie unangenehm die damit einhergehenden Beschwerden sein können – zudem sind diese Nierensteine schwer zu eliminieren.

Viele Leute bekommen zwar Zeit ihres Lebens keinen Nierenstein, aber wenn man über die Möglichkeiten zur Behandlung Bescheid weiß, kann das dabei helfen, einen Stein aufzulösen bevor er zu groß wird oder sich zu tief in den Harntrakt bewegt.

Glücklicherweise ist Apfelessig ein gutes Naturmittel um Nierensteine zu entfernen oder aufzulösen, und kann bei richtiger Anwendung fantastische Ergebnisse erzielen, wenn Du Erleichterung von störenden und schmerzhaften Nierensteinen suchst.

Was sind Nierensteine und wodurch werden sie verursacht?

Im Grunde sind Nierensteine Kristalle, die sich in der Blase oder Niere bilden und aus Mineralstoffen bestehen, die im Körper natürlich vorkommen, welche dieser aber im Normalfall ausscheidet.

Diese Kristalle und Mineralstoffe passieren Nieren und Blase normalerweise problemlos, formen aber in manchen Fällen feste “Steine”, die in der Harnröhre hängen bleiben, während sie im Körper wachsen und nach einem Ausgang suchen. Wenn diese Steine sich bewegen kann das die charakteristischen Schmerzen verursachen.

Nierensteine werden vor allem durch einen bewegungsarmen Lebensstil und mangelnde Flüssigkeitszufuhr verursacht. Wenngleich auch andere Erkrankungen, Medikamente oder erbliche Faktoren eine Rolle spielen: Wer die meiste Zeit nur rumsitzt und regelmäßig zu wenig trinkt erhöht sein Risiko, welche zu bekommen.

Glücklicherweise gibt es viele wirkungsvolle Naturmittel, darunter Apfelessig, die dabei helfen, schmerzhafte Nierensteine ein für alle mal loszuwerden.

Symptome von Nierensteinen

Während Nierensteine wachsen gibt es ein paar charakteristische Symptome. Das deutlichste sind Schmerzen in der Leistengegend, im Unterbauch oder am Rücken (Nierengegend), je nachdem wo sich der Stein bildet.

Ein anderes typisches Zeichen ist Blut im Urin, oder Schmerzen und ein unterbrochener Strahl beim Wasserlassen. Diese Symptome sind denen einer Infektion der Harnröhre oder Blase sehr ähnlich, somit ist es wichtig, eine korrekte Diagnose eines Arztes zu erhalten, bevor sich die Schmerzen verschlimmern.

Wenn Du Nierensteine mit Apfelessig behandeln möchtest, dann kannst Du damit schon vor dem Arztbesuch beginnen, aber eine Diagnose ist trotzdem wichtig um sicherzugehen, dass sich Dein Zustand nicht verschlimmert.

Hier ist ein Video über die entsprechenden Warnzeichen und Symptome:

Wie wird man mit Apfelessig Nierensteine los?

Wie viel Apfelessig man für die Behandlung der Nierensteine benötigt, hängt von deren Alter und Größe ab. Wenn man allerdings täglich Apfelessig trinkt, kann der Nierenstein damit verlässlich aufgelöst werden.

Apfelessig hilft dabei Nierensteine loszuwerden, indem er den Körper von überflüssigen Giften, darunter die Mineralien aus denen sich Nierensteine bilden, befreit. Der hohe Säuregrad von Apfelessig hilft dabei, das harte Material, aus dem der Nierenstein besteht, aufzulösen und lässt ihn so weiter durch den Körper passieren, oder sogar ganz verschwinden (falls der Stein eher klein ist).

Welche Dosis Apfelessig hilft gegen Nierensteine?

Wenn man Nierensteine mit Apfelessig behandeln möchte, ist die regelmäßige Einnahme das Wichtigste. Am besten trinkst Du jeden Tag Apfelessig mit viel Wasser, so lange bis der Stein komplett verschwunden ist, oder die Schmerzen und begleitende Beschwerden beim Wasserlassen aufhören.

Eine Faustregel empfiehlt die Einnahme von 2 Esslöffeln Apfelessig in einem Viertel Liter Wasser ein Mal täglich, und viel Wasser tagsüber, um die Nieren gut durchzuspülen. Bei korrekter Einnahme sollten die Symptome nach 24 bis 48 Stunden abklingen und somit bei Nierensteinen schnelle Abhilfe schaffen.

Eine andere Möglichkeit der Anwendung ist, ein mit warmem Apfelessig getränktes Tuch direkt auf die schmerzende Stelle zu legen, also Leiste, Rücken oder Bauch. Diese oberflächliche Anwendung von Apfelessig hilft von außen, den Nierenstein aufzulösen und funktioniert besonders gut, wenn sie mit der Einnahme kombiniert wird.

Andere Vorkehrungen um Nierensteine zu heilen und zu verhindern

Auch wenn Apfelessig gegen Nierensteine gut hilft, ist das beste Mittel gegen Nierensteine, sie gar nicht erst zu bekommen. Ein aktiver Lebensstil kann den Nieren helfen, gut zu funktionieren, sodass sie die Mineralien, die an der Bildung schmerzhafter Nierensteine beteiligt sind, direkt ausschwemmen können.

Täglich 8 Gläser Wasser zu trinken hilft den Nieren in Topform zu bleiben, lässt sie ständig arbeiten um Flüssigkeit zu filtern, und schützt somit ebenfalls vor Nierensteinen. Außerdem kannst Du natürlich auch wenn Du keine Nierensteine (mehr) hast jeden Tag Apfelessig trinken, um zu verhindern, dass sich neue Steine formen.

Experten zufolge kann auch eine gesunde Diät dabei helfen, Nierensteinen vorzubeugen – so können auch Lebensmittel wie Karottensaft den Nieren helfen, gesund zu bleiben.

Eine gesunde Diät mit wenig Natrium, wenig Fett und viel Ballaststoffen kann Dir helfen, ein gesundes Körpergewicht und Energieniveau zu halten, wodurch Nierensteine jetzt und in Zukunft vermieden werden können.

Viele Menschen plagen sich regelmäßig mit Nierensteinen, aber es gibt einige Naturmittel, die jeder verwenden kann um sie in Zukunft zu vermeiden.

Wenn Du jeden Tag Apfelessig trinkst, und auch sonst eine Menge Wasser zu Dir nimmst, kannst Du unangenehme und schmerzhafte Nierensteine loswerden und so ein gesünderes und angenehmeres Leben führen. Apfelessig ist ein effektiver und schneller Weg, das persönliche Wohlbefinden auf viele Arten zu steigern.

Gerne gelesen

Behandlung von Nierensteinen mit Apfelessig

Apfelessig gegen Nierensteine Jeder [...]

Apfelessig gegen Blutdruckschwankungen

Apfelessig gegen Blutdruckschwankungen Apfelessig [...]

12 Vorteile für Dich, wenn Du täglich Apfelessig trinkst

Verdünnter unbehandelter Apfelessig hat viele Vorteile und [...]

Apfelessig verbessert Deine Gesundheit

So verbessert Apfelessig Deine Gesundheit [...]

Apfelessig Gesichtspflege Scarlett Johansson

Scarlett Johansson’s Gesichtspflege mit Apfelessig [...]

2018-04-19T07:09:21+00:00